Null Covid in Australien

„Zero Covid“ in Down Under

Was Europa von Australien lernen kann

Australien gilt als eines der erfolgreichsten Länder im Kampf gegen die Pandemie. Dabei profitiert das Land nicht nur von seiner Insellage. Einiges könnte auch hierzulande funktionieren.

Mehr erfahren Sie auf FAZ.NET unter:

Link


https://m.faz.net/aktuell/politik/ausland/kampf-gegen-corona-was-europa-von-australien-lernen-kann-17174544.html?premium=0xcf8c8f48934ee543694c8ac0b46315c5&premium=0xcf8c8f48934ee543694c8ac0b46315c5&GEPC=s5

Gesendet aus FAZ.NET Erhältlich im App Store 

Sent by phb |  https://peblogger.com

Was ist das Besondere an der australischen Strategie?

Laut Sharon Lewin habe der Erfolg Australiens schon damit begonnen, dass die Regierung dem Virus vor einem Jahr früh Aufmerksamkeit geschenkt habe. Von Anfang an sei die Wissenschaft eingebunden gewesen. Entscheidend sei aber auch die frühe Schließung der Grenzen gewesen. „Und wir hatten von Beginn an eine hohe Testkapazität, die mit der Zeit noch besser wurde, sowie aggressive Kontaktverfolgung, die in manchen Landesteilen wie Sydney sehr gut war, in Melbourne allerdings nicht so gut“, sagt Lewin. Einreisende aus dem Ausland müssen zudem schon seit der Frühphase der Pandemie zwei Wochen in einem Hotel in Quarantäne verbringen.

Posts navigation

1 2
Scroll to top